Sternzeichen Krebs (22. Juni bis 23. Juli)

Sternzeichen Krebs1. Dekade: 22. Juni - 1. Juli
2. Dekade: 2. Juli - 12. Juli
3. Dekade: 13. Juli - 22. Juli

Sternzeichen Krebs: Gefühlvoll und hilfsbereit

Das Sternzeichen Krebs ist ein rätselhaftes Tierkreiszeichen. Bei der ersten Begegnung kann er schroff sein, besonders, wenn er sehr argwöhnisch ist, doch schon bald bricht die Schale auf, und seine Hilfsbereitschaft und sein warmes, verständnisvolles und liebevolles Wesen kommen zum Vorschein. Greift man einen Krebs an, schnappen die Scheren zu. Wer ihn ärgert, sollte das auf eigene Gefahr tun. Ein Krebs hat starke Gefühle und kann überempfindlich oder verletzt reagieren. Dann zieht er sich gern zurück und leckt seine Wunden, oder lässt sich von seinen Liebsten verwöhnen. Doch man täusche sich: Der Schlüssel zu seinem Wesen führt nicht nur über sein Gefühl, sondern auch über seinen Verstand. In vielen Lebenssituationen ist er jedoch zögerlich, da ist er wie das Tier Krebs, das zwei Schritte vor- und einen Schritt rückwärts geht. Seine Verbindung zur Heimat und seinem Zuhause ist bei ihm ausgeprägter, als bei anderen Sternzeichen.

Charakter: Viel Gefühl, weniger Verstand

Das Wesen des Krebses wird von Stimmungsumschwüngen geprägt. Er reagiert überwiegend aus dem Gefühl heraus, daher ist er sehr subjektiv und manchmal unberechenbar. Ist ihm die Außenwelt zu hart, flüchtet er sich in seine Traumwelt. Dort fühlt er sich sicher und geborgen. Doch ist er sehr anhänglich und vertrauensvoll, besonders wenn es um Familie und Heimat geht. Er ist nicht gern allein und braucht die Bestätigung durch andere. Aber er kann auch andere Menschen kontrollieren und besitzergreifend sein. Er klammert sich dann an seinen Job, seine Eltern oder seinen Lebenspartner. Unter seinen Launen hat besonders seine Umgebung zu leiden. Doch bringt der Krebs seine Gefühle gern zum Ausdruck, auch wenn er anfangs etwas kühl wirkt. Unter der harten Schale liegt ein weicher, beeinflussbarer Kern, der warmherzig, hilfsbereit und fürsorglich ist, besonders, was seine Liebsten betrifft.

Intellekt: Gespür für andere

Ein Krebs hat eher eine emotionale Intelligenz. Er denkt mit dem Bauch und hat eine starke Intuition, der er meist auch vertrauen kann. Eines seiner Talente ist es, wunde Punkte bei anderen herauszufinden und darin herumzubohren. Aber das muss er nicht immer. Dank seiner intuitiven Fähigkeiten entwickelt er einen „7.Sinn“ für die Schwächen, Gedanken und Vorstellungen seiner Mitmenschen, gibt seine Erkenntnisse aber nicht immer preis. Mit Objektivität und Logik kann er jedoch wenig anfangen. Das ist auch der Grund, warum seine Sicht auf die Dinge manchmal etwas einseitig ist. Das bedeutet, dass er häufig an unrealistischen Vorstellungen festhält und ein wenig traumtänzerisch durchs Leben geht.

Gefühl: Reiche Innenwelt

Ein Krebs ist sehr empfindsam und ein wahrer Romantiker. Erst wer einen Zugang zu seiner inneren Bilderwelt findet, kann ihn verstehen. Wie das Tier Krebs seinen Panzer hat, so entwickelt auch das Tierkreiszeichen Krebs im Laufe der Jahre einen Schutzpanzer, um sein verletzliches Innenleben zu schützen. Oft plagen ihn Ängste verlassen zu werden oder überhaupt allein durch das Leben gehen zu müssen. Deshalb kann er, falls er gebunden ist, eine mächtige Kraft entwickeln, falls seine Liebsten oder Angehörigen einmal in Gefahr geraten. Aufgrund seines empfindsamen und einfühlsamen Wesens ist er aber auch fähig sich in andere Menschen hinein zu fühlen und ihre Probleme zu erkennen, bevor sie ihnen selbst bewusst sind. Vielleicht erklärt sich daraus auch seine Hilfsbereitschaft. Leider ist es oft so, dass diese Hilfsbereitschaft ausgenutzt wird, denn der Krebs kann sehr naiv sein.

Verhalten: Handeln aus Instinkt

Das Sternzeichen Krebs hat eine ausgesprochen soziale Ader. Allerdings ist alles, was er tut, von seinem Instinkt und seinem Unbewusstem bestimmt. Viele Menschen werfen ihm mangelnden Ehrgeiz vor. Aber da täuschen sie sich. Wenn ein Krebs etwas wirklich will, kann er erstaunlich zäh sein, dennoch erreicht er sein Ziel nur auf indirektem Wege, da er eben von seinen Gefühlen beeinflusst wird. In anderen Fällen kann der Krebs bei der Erreichung von Zielen gehemmt und unentschlossen sein, auch zu zögerlich und zu schüchtern. Wurde er in einem ähnlichen Fall schon einmal enttäuscht, fällt der Schritt jetzt umso schwerer. Dazu kommt, dass er Kritik nur schlecht ertragen kann, selbst Lob gegenüber misstrauisch ist und Ärger gern in sich hineinfrisst. Wenn es irgendwie geht, versucht er Auseinandersetzungen zu umgehen.

Partnerschaft: Wechselnde Stimmungen, aber immer umsorgend

Jeder Krebs träumt von dem idealen Partner an seiner Seite. Da stellt er ziemlich hohe Ansprüche, die das Leben leider oft nicht erfüllen kann. Das hindert aber den Krebs-Menschen nicht darin, in dem jeweiligen Partner zunächst das Traumbild zu sehen, das er sich selbst vorgaukelt. Aber wie seine Stimmungen und Launen wechseln können, so werden auch die Partner wechseln: Ein schiefes Wort kann vermeintliche Liebe zerstören. Ein Krebs ist häufig künstlerisch begabt und vergisst dabei die Telefonrechnungen zu bezahlen. Daher wird er nicht nur einen umsorgenden und verständnisvollen Partner bevorzugen, sondern auch einen, der ihm die organisatorischen und administrativen Angelegenheiten abnimmt. In jungen Jahren kann es passieren, dass ein Krebs häufiger Arbeit und Wohnort wechselt, in späteren Jahren ist er dafür umso ruhiger und schätzt und liebt ein gemütliches Zuhause im Kreise seiner Familie.

Die Krebs Frau

Die Krebsfrau tritt in der Öffentlichkeit so gut wie gar nicht in Erscheinung, und wenn doch, dann ist sie eher unauffällig. Das Rampenlicht ist nicht ihre Welt. Sie lebt in ihrer Welt, die vorzugsweise ihre Familie ist. Sie muss kein eigenes Reich haben, wie die Stierin. Die Krebsin versteht sich als reich, wenn sie umsorgen, bemuttern und halten kann. Ihre lebendige Schönheit wird nur jenen zuteil, die tatsächlich zu ihrem Clan gehören. Ihr Vertrauen zu finden kann eine ziemliche Weile dauern. Dafür kann man auch sicher sein, auf ewig gehalten zu werden, wenn man ihre Liebe erst einmal gewonnen hat. Es ist zu überlegen, ob man dies wirklich wünscht.

Der Krebs Mann

Herr Krebs ist kein Macho. Er versorgt lieber auf mütterliche Art und Weise. Berufe wie Koch, Kranken- oder Altenpfleger oder auch Kindergärtner sind seine Welt. Zuhause ist er am liebsten der Hausmann, denn hier kann er seine Vorlieben voll entfalten. Nähren und Umsorgen, Halten und Herzen, das sind seine Eigenschaften, dafür ist er geboren. Hat er keine Liebste, die umpflegt werden möchte und ist auch die Herkunftsfamilie außer Reichweite, dann hat er gewiss einen Stubenkater, der es liebt, auf seinem Schoß zu sitzen und sich in den Schlaf kraulen zu lassen.

Das Krebs Kind

Der kleine Krebs scheint die Liebe, die er später gibt, zunächst reichlich tanken zu müssen. Sein Panzer ist in jungen Jahren noch ziemlich dünnhäutig. Deshalb sucht er oft Schutz und Geborgenheit, Zuspruch und Trost in der Nähe warmherziger Erwachsener. Kann er das in der Familie bekommen, ist seine Welt in Ordnung. Sieht er sich gezwungen, dieses Vertrauen quasi Fremden zu schenken, wird er schnell von einer unsäglichen Trauer ergriffen, die nicht selten in eine lebensbedrohliche Depression münden kann. Hat der kleine Krebs ein fürsorgliches Heim, wird er Puppen oder Kaninchen, Pflänzchen oder kleinere Geschwister hingebungsvoll beherzen, beschützen und umsorgen.

Aszendenten im Sternzeichen Krebs

Nachfolgend erfahren Sie mehr über die Besonderheiten der unterschiedlichen Aszendenten-Konstellationen im Sternzeichen Krebs.

Sternzeichen Krebs & Aszendent Widder

Kein Zuckerschlecken, dieses Auf und Ab der Gefühle und der Impulse, ebenso wenig der stete Wechsel zwischen Zögern und Aufbruchstimmung. Einerseits die innere Verbindung des Krebses zu den Wurzeln der Herkunft, andererseits der Wille des Widders vorauszueilen. Diese Züge wollen sich nicht recht in Einklang bringen lassen und sorgen für ein unklares Erscheinungsbild. Das Draufgängertum wirkt leicht aufgesetzt, der zur Schau getragene Mut wird von Bedenken gedämpft.

Sternzeichen Krebs & Aszendent Stier

Das zupackende Wesen des Stiers ergänzt das empathische Wesen des Krebses. Die Beziehungen zu anderen Menschen nimmt diese Kombination sehr ernst und bewahrt sie treulich. Von der Umwelt wird vollstes Einfühlungsvermögen erwartet, kommt es hingegen zu Vertrauensbrüchen, stellt sich der Stier-Krebs sofort auf die Hinterbeine. Sein kaufmännisches Talent hilft dem Krebs mit Aszendent Stier, das Sicherheitsstreben auch in die Tat umzusetzen und seinen Besitzstand zu mehren.

Sternzeichen Krebs & Aszendent Zwilling

Eine Mischung, die nicht zum Theoretisieren taugt, aber zum wachen Verstand mit starkem Gemüt. Das Sensitive des Krebses wird durch die Fantasie und die Lust am Denken des Zwillings ergänzt. Dieser Charakter muss wirklich gut drauf sein, um sich öffnen zu können. Er verfügt über viel Beredsamkeit, aber seine tiefsten Gedanken behält er gern für sich. Der Krebs-Zwilling ist der geborene Seelentröster und kann ausgesprochen schlecht Nein sagen, wenn jemand um seine Hilfe bittet.

Sternzeichen Krebs & Aszendent Krebs

Der Doppel-Krebs entfaltet Eigenschaften wie Fürsorge und Gefühlsintensität. Das Wesen dieser Kombination beruht auf einer starken emotionalen Kraft. Die Angst vor Verletzung sitzt tief, Schutzmechanismen für das eigene Gemüt funktionieren, wenn der doppelte Krebs in die Enge getrieben wird. Aber auch andere Menschen werden von diesen Persönlichkeiten beschützt. Seine Gefühle verbirgt der Doppel-Krebs nicht, er steht vielmehr zu seinen Emotionen und seinem Sinn für Romantik.

Sternzeichen Krebs & Aszendent Löwe

Der Krebs ist angewiesen auf seine Refugien für den Rückzug, der Löwe hingegen liebt die Öffentlichkeit. Die Charaktere in dieser Konstellation sind ebenso ehrgeizig wie empfindlich im Hinblick auf Kritik, jedoch meistens bemüht, ihre Empfindsamkeit zu verbergen und ein offensives Auftreten an den Tag zu legen. Trotz ausgeprägten Selbstbewusstseins braucht der Krebs mit Aszendent Löwe das Gefühl, beschützt und gleichzeitig anerkannt zu werden. Das führt zu inneren und äußeren Konflikten.

Sternzeichen Krebs & Aszendent Jungfrau

Doppelte Passivität kann den Krebs mit Aszendent Jungfrau lähmen und ihn schüchtern und gehemmt erscheinen lassen. Die Stärke des Krebses besteht in seinem feinen Empfinden, die der Jungfrau in kluger Gelassenheit. Gefühle trägt diese Konstellation nicht zu Markte, die Launenhaftigkeit bahnt sich immer wieder ihren Weg und führt zu kritischem Hinterfragen. Die Selbstkontrolle jedoch siegt letztlich. Die Krebs-Jungfrau benötigt genug Freiraum, um sich zurückzuziehen.

Sternzeichen Krebs & Aszendent Waage

Gepflegte Umgangsformen schätzt der Krebs mit Aszendent Waage ebenso sehr wie Anerkennung. Letztere beflügelt die Leistungsbereitschaft dieser Menschen und die Hingabe, mit der sie sich in ihre Aufgaben knien. Diese Kombination bringt viel echtes Verständnis für die Belange anderer auf und besitzt ein sensibles Gespür für Stimmungen. Künstlerische Begabung und innere Feinsinnigkeit sind der Krebs-Waage häufig zu Eigen. In ihrem engeren Umkreis dürfte sie darum beliebt sein.

Sternzeichen Krebs & Aszendent Skorpion

Nachdruck und Konsequenz verleiht der Skorpion-Aszendent dem abwartenden Sternzeichen Krebs. Starke Emotionalität zeichnet diese Kombination aus – sie ist allerdings durchaus in der Lage, ihren Standpunkt sehr energisch zu behaupten. Im Vollbesitz des Wissens um seine Rechte ist der Krebs mit Aszendent Skorpion mit einem hohen Bewusstsein vom eigenen Ich ausgestattet. Diese Menschen bleiben niemals an der Oberfläche hängen, sondern gehen den Dingen tief auf den Grund.

Sternzeichen Krebs & Aszendent Schütze

Der Schütze-Aszendent sorgt dafür, dass das Sternzeichen Krebs Angriffe sofort pariert. Bei Wasser und Feuer entsteht ein Gegensatz zwischen dem Bedürfnis nach Geborgenheit und dem Antrieb, sich voll entfalten zu wollten. Ideologien und Philosophien sind in diesen Menschen fest angelegt, sie besitzen die Fähigkeit zu Erkenntnissen. Als Berater eignen sie sich, weil ihnen tiefes Verständnis für alles Menschliche gegeben ist. Ihre Schwäche besteht darin, dass sie nachtragend sind.

Sternzeichen Krebs & Aszendent Steinbock

Der Krebs tut nicht viel dafür, beliebt zu sein. Der Steinbock hingegen will in der Welt etwas gelten. So kommen sich Sonnenzeichen und Aszendent gelegentlich in die Quere, da dem Krebs das Heim über alles geht, der Steinbock aber fordert, der Beruf sei wichtiger. Treue und verlässliche Menschen sind Krebse mit Aszendent Steinbock, überlegt und langsam kommen sie trotz einer starken ehrgeizigen Ader ihren Zielen näher. Sie ertragen es nicht, wenn ihre Leistung infrage gestellt wird.

Sternzeichen Krebs & Aszendent Wassermann

Eine Konstellation der Widersprüche besteht zwischen dem beschützenden und bewahrenden Krebs und dem umstürzlerisch orientierten Wassermann. Menschen im Umfeld des Krebses mit Aszendent Wassermann kennen sich mit deren Wesen häufig nicht aus, zu wandelbar verhalten sie sich. Nicht jeder versteht, dass diese astrologische Kombination über ihre Intuition wahrnimmt, was kommen wird. Der Krebs-Wassermann hält diese Fähigkeiten meistens vor anderen gut verborgen.

Sternzeichen Krebs & Aszendent Fische

Zwei Zeichen mit starker Neigung zum Schwärmerischen und Träumerischen verbinden sich zu einer gemütvollen Mischung. Die Durchsetzungskraft des Krebses mit Aszendent Fische tendiert gen null. Erst wenn ihr alles zu entgleiten droht, rafft sich diese Kombination zum Kampf auf. Die Instinkte sind beim Krebs mit Aszendent Fisch außerordentlich fein justiert, er hört buchstäblich die Flöhe husten. Und kennt wie kein Zweiter das Signal, das ihm sagt, wann es höchste Zeit zum Rückzug ist.